C H O R   S T R U P P E N  E. V.

13 sangesfreudige Struppener fanden sich 1986 zusammen und gründeten den "Chor Struppen" und damit den möglicherweise kleinster Chor in Sachsen. Die Besonderheit des Chores ist der enge Zusammenhalt und die Geselligkeit. Ein Chor, der weniger vordergründig Wert auf vielseitige Präsentation nach außen legt, sondern mit Enthusiasmus, aber nicht minder hohem Anspruch, die Freude am nivauvollen Chorgesang pflegt. Kontakte zu den weiteren "Jerxsen-Chören" führten dennoch zu begeisterten Konzerten beim Blütenfest Borthen, in den Barockgarten Großsedlitz oder zu traditionellen Chortreffen am Schloss Struppen.
Heute gehören dem Chor 19 Sänger und Sängeinnen an.

http://www.chor-struppen.de